Einstufungstest berufsbezogene Deutschsprachförderung B2

zurück



gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) weitere Informationen hier




Teilnehmen können Personen im arbeitsfähigen Alter, die bereits einen Integrationskurs absolviert haben und die

  • über Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) verfügen,
  • die Aufnahme einer Tätigkeit anstreben,
  • sich beruflich neu orientieren wollen,
  • ein höheres Sprachniveau für die Ausübung von hochqualifizierten Berufen anstreben.

berechtigt sind Personen, die

  • ausbildungssuchend gemeldet sind,
  • arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet sind,
  • sich in einer Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme der Agentur für Arbeit befinden.

Hinweise: Die Teilnahme am Einstufungstest ist entgeltfrei. Es wird um verbindliche Anmeldungen gebeten. - siehe untenstehende Kursliste

Kursliste Kurse 1 bis 2 von 2

Was? Wann? Wo?
Berufsbezogene Deutschsprachförderung B2 - Einstufungstest (DeuFöV)
Do., 12.04.2018 13:00 Uhr
Do., 12.04.2018 13:00 Uhr Landshut
Berufsbezogene Deutschsprachförderung B2 - Einstufungstest Spezialmodul EH (DeuFöV)
Di., 27.02.2018 13:00 Uhr
Di., 27.02.2018 13:00 Uhr Landshut
  •  Der Kurs ist bereits gelaufen.

nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG