/ Kursdetails

2011021408 Polen - Städte – Störche – stolze Burgen Digitale Kulturreise von Ursula und Gerhard Schwenk

Status Anmeldung möglich
Kurszeit Mi., 06.05.2020, 19:30 - Mi., 06.05.2020, 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € Abendkasse (Anmeldung nicht erforderlich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gerhard Schwenk

Ermland und Masuren – also der südliche Teil des ehemaligen Ostpreußens – ist der Schwerpunkt dieser Reise durch Polen. Das schlesische Breslau am Fuße des Sudetengebirges ist unser Ausgangspunkt. Nach einem kurzen Besuch in Posen erreichen wir das mittelalterliche Thorn – eine Gründung der Deutschen Ordensritter aus dem Jahre 1231. Auf ihren Spuren erkunden wir die imposanten, backsteingemauerten Klosterhochburgen mit ihrem Epizentrum, der Marienburg an der Nogat. Mächtige Backsteinkirchen, barocke Schlösser und Gotteshäuser finden sich in den kleinsten Landstädtchen und Giebel- und Fachwerkarchitektur erinnern an mittelalterliche, preußische Stadtanlagen.
Zudem besuchen wir ein Trakehnergestüt an der russischen Grenze, sagen den Wisenten in der Puszta Borecka guten Tag, lassen uns den Wind am Frischen Haff um die Nase wehen und unternehmen eine Schifffahrt über grasbewachsene Fluren.
Eine der Höhepunkte ist aber sicher die „Perle der Ostsee“ – Danzig – das mit seiner Altstadt zu Recht diesen Beinamen verdient.




Kursort

vhs Saal

Ländgasse 41
84028 Landshut

Termine

Datum
06.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Vortragssaal, III. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41