/ Kursdetails

2221022122 Die belgische Biervielfalt

Status Plätze frei
Kurszeit Fr., 18.11.2022, 18:30 - Fr., 18.11.2022, 21:30 Uhr
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Irmler
Anmeldeschluss 10.11.2022

Anmeldeschluss: Donnerstag, 10.11.2022!
Belgien ist das kleinste Land in Europa, hat aber zugleich eine der größten Bierkulturen. Die Vielfalt der Biersorten und Bierstile ist in Belgien fast grenzenlos. Neben den traditionellen Trappisten- und Abteibieren werden Sie in diesem Bierseminar auch spontanvergorenen Biere kennenlernen. Biere mit jahrelanger Reifung und edelste Fruchtbiere runden das Bierseminar ab. Ein Bierseminar nicht nur für Genießer.
Während dem Seminar lernen Sie auch noch historische Hintergründe zur belgischen Biervielfalt kennen. Besondere und bei uns längst vergessene Braumethoden werden nähergebracht. Sie tauchen ein in die Trappistenklöster, in denen die Biere bis zum heutigen Tage noch von Trappistenmönchen gebraut werden.





Kursort

vhs 122

Ländgasse 41
84028 Landshut

Termine

Datum
18.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Zi. 122, vhs Landshut, Ländgasse 41