/ Kursdetails

2122057000 Berufsbezogene Deutschsprachförderung B2 - Basismodul (DeuFöV) - Kurs Nr. 9

Status Bitte Kursinfo beachten oder rufen Sie uns an 0871/92292-0
Kurszeit Fr., 01.10.2021, 13:30 - Fr., 01.04.2022, 17:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 100 Tage
Kursleitung Edwin Schreiber

Sie haben bereits gute bis sehr gute Deutschkenntnisse und möchten sich sprachlich und fachlich weiterqualifizieren, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern? Unsere berufsbezogenen Deutschsprachkurse, die vom BAMF gefördert werden, bauen unmittelbar auf den Integrationskursen auf und bereiten Sie kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vor.
Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um an der Förderung teilzunehmen:
- Sie suchen eine Ausbildungsstelle, befinden sich bereits in der Ausbildung oder Sie durchlaufen gerade das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss
- Sie sind arbeitsuchend gemeldet und/oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld)
- Sie haben einen Migrationshintergrund und einen Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung und Sie gehören zu einer der folgenden Gruppen:
a) Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben. Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern.
b) Bürgerinnen und Bürger der EU
c) Deutsche mit Migrationshintergrund
d) Sie haben bereits einen Integrationskurs absolviert und/oder sprechen bereits Deutsch auf B1 Niveau

Basismodul B1 auf B2

Wir bieten Ihnen das Basismodul B1 auf B2 an. Es umfasst 500 Unterrichtseinheiten. Es ist inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Unterrichtseinheiten aufgebaut. Das Basismodul schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab. Das erhaltene Zertifikat kann Ihnen auf Ihrem weiteren beruflichen Weg - z. B. als Voraussetzung für eine Ausbildung - sehr nützlich sein.

Beginn: 01.10.2021
Dauer: Montag bis Freitag,13:30 - 17:30 Uhr, insgesamt 500 U-Std.
Ort: vhs, Ländgasse 41



Bitte wenden Sie sich an Frau Daniela Jaschinski unter Tel. 92292-210.
Kurs weiterempfehlen


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.