Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg Bereichernde Wege aus dem Drama von Verletzungen

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 12. Januar 2019 09:00–17:00 Uhr

Kursnummer 1822044505
Dozentin Mediatorin, Heilpraktikerin, Aus- und Weiterbildun Brigitte Zieren-Kobsa
Datum Samstag, 12.01.2019 09:00–17:00 Uhr
Gebühr 60,00 EUR
Ort

Zi. 216, vhs Landshut, Ländgasse 41
Ländgasse 41
84028 Landshut
Raum 217

Möchten Sie Halt und Orientierung finden, wenn es in einer Beziehung schwierig wird?
Kennen Sie das? Ein Gefühlssturm aus Ärger, Wut, Ohnmacht oder Schmerz tobt in Ihnen oder in Ihrer/m Gesprächspartner/in. Möchten Sie in so einer Situation innerlich Halt und Klarheit finden? Oder dafür vorbereitet sein?
In der Mitte eines solchen Sturmes liegt Ruhe - und Potential für eine neue Beziehungsqualität im Miteinander.
Sie sind eingeladen, einen Weg kennenzulernen, der Sie über Wortgefechte und Gedankenkämpfe hinaus in ein lebendiges Miteinander führen kann. Harmonie entsteht, wenn wir die scheinbaren Gegensätze mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation überwinden und wir uns in der menschlichen Andersartigkeit wieder erkennen. Eine Tür öffnet sich, eine Chance für ein vielfältiges Miteinander.
Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall B. Rosenberg ist ein Weg zur Beziehungsqualität, egal ob Sie Halt und Orientierung für sich selbst suchen oder im Kontakt mit Partnern, Kindern, Freunden oder in einer geschäftlichen Beziehung.

mitzubringende Materialien

  • Schreibunterlagen Skript: 4
  • 00 € (Gebühr wird im Kurs eingesammelt)

Mediatorin, Heilpraktikerin, Aus- und Weiterbildun Brigitte Zieren-Kobsa Dozentin


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG