StadtForum: Gut und bezahlbar wohnen

zurück



keine Anmeldung nötig

Mittwoch, 27. Februar 2019 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 1911011702
Dozent N.N.
Datum Mittwoch, 27.02.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt ist frei!
Ort

Vortragssaal, III. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41
Ländgasse 41
84028 Landshut
Raum Vortragssaal

Referentin: Doris Reuschl, Dipl.-Ing. Architektin, leitende Baudirektorin der Regierung von Niederbayern

„Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden“ steht in Artikel 106 der Verfassung des Freistaates Bayern. Wohnen soll aber nicht nur bezahlbar sein. Qualität, ein intaktes Wohnumfeld sowie sozial stabile Nachbarschaften sind für die Lebensqualität in unseren Städten und Gemeinden wesentliche Voraussetzung. Auch das Bauen für einkommensschwache Haushalte kann architektonisch anspruchsvoll sein und der viel geschmähte „soziale Wohnungsbau“ führt heute weder zu stadträumlicher Segregation noch zu gesichtslosen Großsiedlungen. Anhand von aktuellen Beispielen erläutert die Referentin die Bandbreite, die heute im geförderten Wohnungsbau möglich ist.

Eine Kooperationsveranstaltung des Vereins Architektur und Kunst mit dem StadtForum Landshut bestehend aus dem Christlichen Bildungswerk (CBW), dem Evangelischen Bildungswerk (ebw) und der Volkshochschule Landshut (vhs).

Organisation dieser Veranstaltung: vhs


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG