Eröffnung der Wanderausstellung "Die Schaleks - eine mitteleuropäische Familie. Fünf Biografien erzählen hundert Jahre Geschichte."

zurück



keine Anmeldung nötig

Dienstag, 02. Juli 2019 19:00–22:00 Uhr

Kursnummer 1911011810
Dozent N.N.
Datum Dienstag, 02.07.2019 19:00–22:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Barockfoyer, I. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41
Ländgasse 41
84028 Landshut
Raum Barockfoyer

Einführung: Ralf Pasch, Autor der Ausstellung und des Films
Die Wanderausstellung "Die Schaleks - eine mitteleuropäische Familie. Fünf Biografien erzählen hundert Jahre Geschichte" präsentiert die Lebensläufe der k. u. k. Wiener Kriegsberichterstatterin Alice Schalek, der Widerstandskämpferin und Fluchthelferin Lisa Fittko, der künstlerischen Holocaust-Zeugin Malva Schalek sowie des NS-Gegners und Aktivisten der deutschen Minderheit in der Tschechoslowakei Fritz Schalek sowie von dessen Vater Robert. Mit Bannern zu den Themen Juden in Böhmen, Frauen im Ersten Weltkrieg, Exil in Prag, Kunst in Theresienstadt und Sudetendeutscher Widerstand beleuchtet die Ausstellung auch die historischen Hintergründe, vor denen sich die Schicksale dieser Familienmitglieder abspielten.
Autor der Ausstellung und des Films ist der Publizist Ralf Pasch.
Die Ausstellung wird in Landshut in Zusammenarbeit mit der Ackermann-Gemeinde (München) und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa (Potsdam) präsentiert.

Keine Anmeldung erforderlich!


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG