Meditative Fotografie - Weniger ist mehr Tages-Workshop

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 29. Juni 2019 09:30–16:30 Uhr

Kursnummer 1911012515
Dozent Georg Schraml
Datum Samstag, 29.06.2019 09:30–16:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 87,00 EUR
Ort

002, vhs Landshut, Ländgasse 41
Ländgasse 41
84028 Landshut
Raum 002

"Wenn wir unsere Fotos anschauen und darin nicht den kleinsten Hauch von uns selbst wiederfinden, ist das ein deutliches Zeichen, dass unsere Bilder ihre Seele verloren haben." (David duChemin)

Seine Kamera kennen, exakt scharf stellen, richtig belichten und die Technik beherrschen, ist die eine Seite der Fotografie. Sie ist wichtig, denn sie hilft uns, unsere Ideen nach unseren Vorstellungen umzusetzen. Wirklich gute Bilder aber sind mehr: sie erzählen Geschichten, regen die Fantasie an, lösen Empathie in den Herzen der Betrachter aus. Sie entstehen aus einer Haltung des aufmerksamen Wahrnehmens heraus und nehmen einmalige Momente auf, die ansonsten in der Vielzahl der Eindrücke verloren gehen. Sie sind wie Oasen der Stille, in denen sich der Blick ausruhen kann.
Das Seminar gibt Anregungen, mit "Meditativer Fotografie" zur Ruhe zu kommen, der eigenen Wahrnehmung nachzuspüren und diese in Bilder umzusetzen. Auch wenn die Technik dabei im Hintergrund steht, gibt es viele Tipps zu den richtigen Kameraeinstellungen.
Herr Schraml arbeitet mit folgenden Methoden: Impulsvortrag, Hinführende Entspannungsübung, begleitetes Fotografieren im Freien, Bildbetrachtung und Austausch.

Die Kursgebühr beinhaltet ein 25-seitiges farbiges Skript.

Georg Schraml Fototrainer und Fotograf


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG