Patientenforum: Schmerzen verstehen - Was tun bei chronischen Schmerzen?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 21. März 2019 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 1912041020
Dozent Dr Edda Gehrlein-Zierer
Datum Donnerstag, 21.03.2019 18:00–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort Klinikum Landshut, Raum Hammerbach, Ebene 0, Gebäude B

In Deutschland leiden etwa sechs Millionen Menschen an chronischen, nicht tumorbedingten Schmerzen, die ihren Alltag und das Berufsleben beeinträchtigen. Schätzungsweise sind noch weit mehr Menschen, nämlich 23 Millionen, von chronischen Schmerzen betroffen.
Wir sprechen mit Recht von einer Volkskrankheit. Oft haben die Menschen eine lange Leidensgeschichte. Die Ursa-chen sind vielfältig. Medikamente oder Operationen helfen oft nicht oder sind von unerwünschten Nebenwirkungen begleitet. Häufig werden Menschen mit chronischen Schmerzen zu lange einseitig behandelt und es vergeht wertvolle Zeit, bis sie eine umfassende, fachübergreifende Untersuchung und Behandlung in spezialisierten Einrichtungen erhalten. In diesem Vortrag erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung chronischer Schmerzen und über die wissenschaftlich am bes-ten erprobte Behandlungsmöglichkeit, die sog. Multimodale Schmerztherapie.

Referentin: Dr. med. univ. Edda Gehrlein-Zierer, Ärztliche Leitung der Tagesklinik für Schmerztherapie

Dr Edda Gehrlein-Zierer Dozentin


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG