Patientenforum: Schlaganfall - so erkennen Sie ihn, so behandeln wir ihn

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 26. November 2019 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 1922041026
Dozent Josef Heckmann
Datum Dienstag, 26.11.2019 18:00–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort Klinikum Landshut, Raum Hammerbach, Ebene 0, Gebäude B

Halbseitenlähmung, Sprachstörungen, Schwindel und Übelkeit - all das sind typische Symptome für einen Schlaganfall. Durch eine plötzliche Durchblutungsstörung (Ischämie) eines Teils des Gehirns kommt es zu diesen schlagartigen Beschwerden. In den meisten Fällen liegt dem Schlaganfall ein Blutgerinnsel zu Grunde, welches eine hirnversorgende Arterie verschließt. Die Schlaganfall-Behandlung hat sich in den letzten Jahren erheblich verbessert. So ist die Behandlung auf einer Schlaganfall-Spezialeinheit von ganz entscheidender Bedeutung. Auf dieser Stroke Unit werden die Diagnostik und Differenzial-Diagnostik, die frühe Therapie, das Monitoring zur Abwendung von Komplikationen und der frührehabilitative Behandlungsansatz miteinander verwoben durchgeführt. In diesem Vortrag beantwortet Prof. Dr. Josef G. Heckmann, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Fragen wie: Welche Risikofaktoren gibt es und wie kann ich einen Schlaganfall verhindern? Was sind die Symptome? Was passiert auf der Schlaganfall-Spezialstation? Wie geht es danach weiter? Wie können Angehörige den Betroffenen unterstützen?

Referent: Prof. Dr. med. Josef G. Heckmann, Chefarzt der Klinik für Neurologie


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG