/ Kursdetails

2012043003 Autogenes Training

Status fast ausgebucht
Kurszeit Di., 18.02.2020, 17:20 - Di., 05.05.2020, 18:50 Uhr
Kursgebühr 83,00 €
Dauer 8 Abende
Kursleitung Anita Büchner
Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, Socken, Kissen

Das Autogene Training, entwickelt von J. H. Schultz ist eine Entspannungsmethode, die Körper und Geist darauf trainiert, sich auf eigene Anweisungen hin wirkungsvoll zu entspannen. Es ist eine Art Selbsthypnose, bei der man durch die Konzentration auf verschiedene Formeln lernt, sich selbst zu entspannen. Bei regelmäßiger Anwendung lösen sich Verspannungen im Körper und allgemeines Wohlbefinden stellt sich ein.

Durch Autogenes Training wird die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit verbessert und es hat sich auch als sehr wirksam erwiesen bei Nervosität, Stress und Anspannung, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Ängsten, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Blutdruckstörungen und Störungen des Magen- Darmtrakts.

Wir beginnen mit einfachen Körperwahrnehmungsübungen und lernen Stück für Stück die Bausteine des Autogenen Trainings kennen. So erhalten Sie ein wirkungsvolles, jederzeit griffbereites Werkzeug, damit Sie Entspannung auch in Ihren Alltag einbauen können.

Dieser Kurs ist bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80%) förderfähig durch die Krankenkasse.




Kursort

Sem 4 Gymnastik

Altstadt 216
84028 Landshut

Termine

Datum
18.02.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
03.03.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
10.03.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
17.03.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
31.03.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
21.04.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
28.04.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4
Datum
05.05.2020
Uhrzeit
17:20 - 18:50 Uhr
Ort
Altstadt 216, vhs Landshut, Sem. 4