/ Kursdetails

2211012425 Ikebana - Die Kunst des japanischen Blumensteckens

Status Keine Internet-Anmeldungen mehr möglich, bitte rufen Sie uns an!
Kurszeit Sa., 12.03.2022, 10:00 - Sa., 04.06.2022, 13:00 Uhr
Kursgebühr 59,00 € Gebühr zzgl. Materialkosten (ca. 5,00 € pro Gesteck)
Dauer 4 Termine
Kursleitung Dagmar Pflaum
Bitte mitbringen Gartenschere, Unterlage für den Tisch, flache Schale, z. Bsp. Auflaufform, hohe, gerade Vase, kleines Schälchen, kleines Tuch

Ikebana ist nicht nur die japanische Kunst des Blumensteckens, das Wort bedeutet auch Lebewesen und Ausdruck des Herzens. Blumen und Zweige werden nach den Gesichtspunkten von Schönheit und Philosophie arrangiert. Gerade durch die Schlichtheit und Klarheit, die Ikebana von der traditionellen europäischen Floristik unterscheidet, hat diese Kunst hier viele Freunde gefunden.
Der Kurs ist für alle Pflanzen- und Kunstliebhaber*innen, für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Die Teilnehmenden lernen Grund- und Freistile. Für das erste Arrangement ist ein Schalengesteck vorgesehen. Die Schale hierfür ist mitzubringen, Material wird besorgt.

Gebühr zzgl. Materialkosten nach Verbrauch (ca. 5,00 € pro Gesteck)



Kurs abgeschlossen
Kurs weiterempfehlen


Kursort

vhs 118

Ländgasse 41
84028 Landshut

Termine

Datum
12.03.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Zi. 118, vhs Landshut, Ländgasse 41
Datum
09.04.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Zi. 118, vhs Landshut, Ländgasse 41
Datum
07.05.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Zi. 118, vhs Landshut, Ländgasse 41
Datum
04.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Zi. 118, vhs Landshut, Ländgasse 41