Studienfahrt nach Dresden 4-Tagesfahrt mit dem Bus

zurück



Der Flyer mit Reiseprogramm und Anmeldeformular kann unter Tel. 0871 92292-521 angefordert werden.

ab 10. Mai 2018 um 08:00 Uhr (4x)

Kursnummer 1811011540
Dozentin Karin Köhler
erster Termin Donnerstag, 10.05.2018 08:00–20:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 13.05.2018 08:00–20:00 Uhr
Gebühr 549,00 € im DZ, EZ-Zuschlag 80,00 €
Ort Treffpunkt: Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof

Kurs weiterempfehlen


Dresden ist eine Stadt mit großer Geschichte. Zahlreiche Bauwerke und Museen, nicht wenige von Weltruf, zeugen von der Entwicklung vom kleinen Ort an einer Furt der Elbe bis zur heutigen Großstadt mit über 500.000 Einwohnern. Im Jahr 1206 wurde Dresden erstmals urkundlich genannt und nur 10 Jahre später bereits als Stadt erwähnt.
Die deutlichsten Spuren hat der Barock in Dresden hinterlassen. Insbesondere Kurfürst Friedrich August I., besser bekannt als „August der Starke“, hat durch rege Bautätigkeit die berühmte Silhouette Dresdens geformt und die Stadt als „Elbflorenz“ bekannt gemacht. Auch der Ruf als Kunst- und Kulturmetropole, den Dresden bis in die heutige Zeit hat, geht maßgeblich auf Friedrich August I. zurück.
Während der 4-tägigen Studien- und Kulturreise besuchen die TeilnehmerInnen Dresdens weltberühmte Sehenswürdigkeiten, allen voran die Frauenkirche (inkl. Orgelkonzert), die Residenz und die fürstlichen Schatzkammern, u.a. das Neue Grüne Gewölbe, die Türckische Cammer, die Brühlsche Terrasse, den Fürstenzug und noch vieles mehr.
Außerdem stehen Ausflüge in die Sächsische Schweiz, auf die Festung Königstein und nach Meißen sowie eine Raddampferfahrt auf dem Programm.
Fakultativ kann am Samstagabend die Aufführung der Oper „Fidelio“ in der Semperoper besucht werden.
Es gibt Karten von 74,75 € (Kat 4) bis 178,25 € (Kat 1).
– Dresden ist immer eine Reise wert.

Anmeldeschluss: Dienstag, 06.02.2018
Gebühr: 549,00 € im DZ, EZ-Zuschlag 80,00 € inkl. umfangreicher Leistungen lt. Ausschreibung
Das ausführliche Programm erhalten Interessierte unter Tel. 0871 92292-521.


Reiseveranstalter: bustours Amberger, Max-von-Müller-Str. 13, 84056 Rottenburg

Die Volkshochschule Landshut empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des benannten Reiseveranstalters bzw. Busunternehmers - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den Reiseveranstalter/Busunternehmer) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Reiseveranstalters bzw. Busunternehmers

Karin Köhler ärztlich geprüfte Yogalehrerin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 10.05.2018 08:00–20:00 Uhr
2. Fr., 11.05.2018 08:00–20:00 Uhr
3. Sa., 12.05.2018 08:00–20:00 Uhr
4. So., 13.05.2018 08:00–20:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG