/ Kursdetails

2211011114 5. Landshuter Nacht der Poesie

Status Anmeldung möglich
Kurszeit Fr., 08.07.2022, 20:30 - Fr., 08.07.2022, 22:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 € für Schüler und Studenten mit Ausweis: 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingrid Kellner

Unkostenbeitrag: 12,00 € 8,00 € für Schüler und Studenten

Vier Lyrikerinnen und Lyriker aus Ostbayern lesen ihre eigenen Gedichte. Texte unterschiedlichster Formen und Themen werden zu hören sein: gereimt und reimlos, witzig und nachdenklich, feste und freie Rhythmen; von Liebes- und Landschaftslyrik, Reise- und Widmungsgedichten bis hin zu politischer Poesie.
Es lesen Ingrid Kellner, Thomas Schmid, Barbara Krohn und Siegfried Schüller.
Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung durch den Saxophonisten Michael Ausserbauer.
Ein Büchertisch mit Publikationen der Autor*innen vertieft das Hörerlebnis.
Aufgrund der begrenzten Platzanzahl wird um Voranmeldung gebeten!
Eine Kooperationsveranstaltung des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS Ostbayern), der Volkshochschule Landshut und der Stadtbücherei Landshut.




© Ingrid Kellner & Katrin Weinzierl


Kursort

vhs Saal

Ländgasse 41
84028 Landshut

Kursort

vhs-Innenhof

Ländgasse 41
84028 Landshut

Termine

Datum
08.07.2022
Uhrzeit
20:30 - 22:30 Uhr
Ort
vhs-Innenhof, vhs Landshut, Ländgasse 41