/ Kursdetails

2411011501 Spaziergang durch die Glyptothek München - mit Bernhard Kühlewein Kleingruppe mit max. 14 Teilnehmern

Status Bitte Kursinfo beachten oder rufen Sie uns an 0871/92292-0
Kurszeit Sa., 24.02.2024, 08:30 - Sa., 24.02.2024, 13:30 Uhr
Kursgebühr 49,00 € inkl. Bus / Eintritt / Führung
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bernhard Kühlewein
Anmeldeschluss 16.02.2024

Gebühr inkl. Bus / Eintritt / Führung
Anmeldeschluss: Freitag, 16.02.2024

Dieser Spaziergang durch die Entwicklung der plastischen Kunstwerke griechischer und
römischer Kultur umfasst einen Zeitraum von etwa tausend Jahren. Wir beginnen bei der
in strengen Formen modellierten attischen Jünglingsstatue, machen uns die nachfolgende
Entdeckung des Kontraposts bewusst und betrachten dann den "Barberinischen
Faun", der zu den bedeutendsten Marmorplastiken der Welt zählt. Die Frage nach der
Unterscheidungsmöglichkeit eines griechischen Originals von einer römischen Kopie ist
ebenso Thema wie die Betrachtung des Werdegangs vom gottähnlichen Jünglingskopf
griechischer Weltanschauung zur fast realistischen Portraitkunst der Römer.

Als Busunternehmen werden für unsere Tagesfahrten planmäßig die Firmen Mühlhofer (Gerzen) bzw. Unger (Buch am Erlbach) eingesetzt (Änderungen sind vorbehalten!).



Bitte Kursinfo beachten
Kurs weiterempfehlen

Dozent(en)

leider kein Bild von Bernhard Kühlewein

Bernhard Kühlewein

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kursort

Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof

Bahnhofsplatz
84034 Landshut

Termine

Datum
25.02.2023
Uhrzeit
08:30 - 13:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof