/ Kursdetails

2412046031 Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter*innen nach §4 Abs. 3 S. 1 PflAPrV

Status Bitte Kursinfo beachten oder rufen Sie uns an 0871/92292-0
Kurszeit Di., 12.03.2024, 08:00 - Do., 14.03.2024, 15:00 Uhr
Kursgebühr 290,00 €
Dauer 3 Tage
Kursleitung Gabriele Schweller
Dokumente zum Kurs

Entdecken Sie die Kraft des Umfelds in der Praxisanleitung und wie es unser pädagogisches Handeln formt! Am ersten Seminartag setzen wir uns intensiv mit der Frage auseinander "Was mich umgibt, das prägt mich", wie wir ein nachhaltiges Verständnis in unserem Berufsfeld etablieren können. Durch den Austausch von Erfahrungen und die Reflexion eigener Denk- und Handlungsmuster eröffnen wir Wege zu neuen, innovativen Vorgehensweisen.

Wir beleuchten, wie die Walt Disney Methode das Lernen revolutionieren kann. Dieser Teil des Seminars ermöglicht es Praxisanleitenden, ihre Lernkonzepte neu zu gestalten und frische, kreative Methoden in ihre tägliche Arbeit zu integrieren. Hier erfahren Sie, wie kritisches Denken und selektive Lernansätze zu einer gezielten und effektiven Wissensvermittlung führen können.
Schließlich widmen wir uns den Herausforderungen, interkulturelle, multikulturelle und soziokulturelle Dynamiken in der Praxisanleitung. An diesem Seminartag werden die kulturellen Einflüsse aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und versucht die Ergebnisse in den pflegerischen Alltag zu integrieren. Vorrangig mit dem Ziel um eine bereichernde und inklusive Lernumgebung zu schaffen.
Themen der Fortbildung:
-Das Seerosenmodell oder "Was mich umgibt, das prägt mich" (8 UE)
An diesem Seminartag wird sich der Frage: "Wie kann ein nachhaltiges Verständnis in der Praxisanleitung herbeigeführt werden?" gewidmet. Im Rahmen eines kollegialen Austausches werden die Denk- und Handlungsmuster hinsichtlich der Praxisanleitung beleuchtet und daraus ableitend Möglichkeiten neuer Vorgehensweisen erarbeitet.
Dieser Seminartag ist geprägt von Interaktion und aktivem Zuhören. Hierbei stehen die Fragen: "Was hat mich geprägt?" und daraus folgend "Wie zeigt sich diese Prägung in meinem Handeln - als Praxisanleitung?" im zentralen Mittelpunkt.


-Ermöglichungsdidaktik – Wie die Walt Disney Methode in der Praxisanleitung eingesetzt werden kann (8 UE)
An diesem Seminartag befassen sich die teilnehmenden Praxisanleitungen damit wie Lernen in der Praxis angebahnt werden kann. Die Praxisanleitenden lernen verschiedene Methoden wie die Walt-Disney-Methode, arbeiten mit „LENA“ und der Umsetzungsmöglichkeiten mit „SPASS“ kennen.
Der Schulungstag orientiert daran, dass der Mensch grundsätzlich als lernbegieriges Wesen anzusehen ist. Erwachsene hingegen sind kritische Lerner und wägen ab, für welche Lernthemen sie unter welchen Lernbedingungen ihre Zeit und Energie einsetzen... und genau hier setzt die Schulung an.

-Praxisanleitung im inter-, multi- und soziokulturellen Kontext (8 UE)
Im Rahmen der Praxisanleitung begegnen den Praxisanleitenden regelmäßig inter-, multi- und soziokulturelle herausfordernde Situationen. Im Laufe dieses Seminartages steht die Interkulturalität im Sinne gegenseitiger Einflussnahme im Fokus. Ebenso wird die Multikulturalität im Sinne des nebeneinander Bestehens betrachtet. Der soziokulturelle Kontext bezieht sich auf das soziale und kulturelle Umfeld, in dem eine Person wächst und lebt, und auf den Einfluss, den dies auf ihre Ideen und Verhaltensweisen ausübt.
All diese Begebenheiten haben bereits Einzug in den Praxisalltag genommen. An diesem Seminartag werden die kulturellen Bezüge aus verschiedenen Blickwinkeln im Sinne der Praxisanleitung und der Einbettung in den pflegerischen Alltag beleuchtet.

Änderungen vorbehalten!



Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus (siehe Dokumente zum Kurs) und übersenden Sie es an haas@vhs-landshut.de.
Bei etwaigen Rückfragen bitten wir Sie um Kontaktaufnahme!
Kurs weiterempfehlen


Kursort

vhs Saal

Ländgasse 41
84028 Landshut

Termine

Datum
12.03.2024
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Vortragssaal, III. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41
Datum
13.03.2024
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Vortragssaal, III. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41
Datum
14.03.2024
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Vortragssaal, III. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41