/ Kursdetails

2111015065 Erlebnis Musikgeschichte:Von den Ursprüngen der abendländischen Musik .

Status Keine Internet-Anmeldungen mehr möglich, bitte rufen Sie uns an!
Kurszeit Sa., 10.04.2021, 12:30 - So., 11.04.2021, 14:00 Uhr
Kursgebühr 23,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Galina Lebedeva
Anmeldeschluss 08.04.2021

Begeben Sie sich mit der Musikdozentin und Klavierrepetitorin Galina Lebedeva auf die spannende Weltreise durch die Musikgeschichte und -entwicklung. Begegnen Sie typischen Musikinstrumenten und Komponisten aus der jeweiligen Epoche und erfahren Sie Interessantes über die damals übliche Notenschrift. Praktische Hörbeispiele - von der Dozentin, via Live-Stream, auf dem Flügel präsentiert - runden die Vorstellung der einzelnen Epochen ab. Lauschen Sie also dem Klang der Zeit ... und staunen Sie ob der Vergleichsmöglichkeit des traditionellen abendländischen Musiksystems mit anderen, weiter zurückliegenden, außereuropäischen oder auch neueren Systemen.

Wir starten in diesem Kurs die musikalische Welt- und Zeitreise in Mesopotamien, Hellas und Rom und gelangen dann - mit Mittelalter, Renaissance und Barock - nach Deutschland, Italien, Frankreich und die Niederlande.

Die Veranstaltung findet über die Onlinemeeting-Plattform Edudip statt.
Wichtige Voraussetzung für die Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung (Internet-Browser:Google Chrome oder Mozilla Firefox ) und eine kostenfreie Registrierung bei www.vhs.cloud.

Nachdem der angemeldete Teilnehmer den Zugangscode (sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung) zum virtuellen Kursraum per Email erhalten hat und die Freischaltung (durch den zuständigen Fachbereich der vhs) zum Kursbeitritt erfolgt ist , hat der Teilnehmende, am Kurstag selbst, dann die Möglichkeit, sich über die Schaltfläche "Konferenz" in die Veranstaltung einzuklinken.



Bitte Kursinfo beachten
Kurs weiterempfehlen


Kursort

vhs.cloud - virtueller Kursraum




Termine

Datum
10.04.2021
Uhrzeit
12:30 - 14:00 Uhr
Ort
Datum
11.04.2021
Uhrzeit
12:30 - 14:00 Uhr
Ort