/ Kursdetails

2411011407 Festkonzert der Residenzsolisten im Schloss Nymphenburg Konzertfahrt mit dem Bus

Status Plätze frei
Kurszeit So., 09.06.2024, 17:45 - So., 09.06.2024, 22:30 Uhr
Kursgebühr 89,00 € inkl. Konzertkarte/Bus/Begleitung/Organisation
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Anmeldeschluss 02.05.2024

Anmeldeschluss: 02.05.2024, danach 100 % Stornokosten

Die Münchner Residenz-Solisten, die sich aus Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks zusammensetzen, konnten bereits in über 2000 Konzerten ihre hervorragende Qualität unter Beweis stellen.

Auf dem Programm stehen wieder einmal handverlesene Perlen der Klassik:
Mozart: Violinkonzert G-Dur
Rossini: Ouvertüre zu „Die diebische Ester“
Tschaikowsky: Streicherserenade C-Dur
Brahms: Ungarischer Tanz Nr.6
Paolo Tagliamento - Solovioline & Residenz-Solisten
Konzertbeginn: 19:30 Uhr

Schloss Nymphenburg war die Geburtsstätte des Märchenkönigs Ludwig II., hier verbrachte er seine Kindheit. Der 7 jährige Wolfgang Amadeus Mozart und seine Schwester Nannerl konzertierten im Schloss mit großem Erfolg. Die renommierten Residenz-Solisten konzertieren im Hubertussaal mit bekannten Meisterwerken der Klassik.

Als Busunternehmen werden für unserer Konzert-, Ballett-, und Opernfahrten planmäßig die Firmen Mühlhofer (Gerzen) und Unger (Buch am Erlbach) eingesetzt (Änderungen sind vorbehalten!).




Dozent(en)


Kursort

Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof

Bahnhofsplatz
84034 Landshut

Termine

Datum
09.06.2024
Uhrzeit
17:45 - 22:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof