/ Kursdetails

2411011107 Online-Workshop "Kreatives Schreiben" für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Status Keine Internet-Anmeldungen mehr möglich, bitte rufen Sie uns an!
Kurszeit Einstieg ist jederzeit möglich.
Kursgebühr 135,00 €
Dauer
Kursleitung Thomas Opfermann

Neben der Theorie des "Kreativen Schreibens" - Merkmale, Konzepte, Methoden - vermittelt dieser Kurs in vielen Praxis-Übungen einen Einblick in die Ausgestaltung und Durchführung der verschiedensten Übungen der unterschiedlichen Methoden. Die Übungsaufgaben senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kursende haben Sie den Kenntnisstand, mit den erlernten Methoden Ihre kreativen Schreibfertigkeiten zu trainieren und selbständig zu erweitern.
Der Start und das Gespräch mit dem Dozenten ist innerhalb des Semesters individuell möglich. Eine Woche nach Einsendung der Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden.
Dauer/Umfang: 4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete, jeweils bestehend aus:
mind. 45 min. selbstständiges Studium des Lehrmaterials (ca. 30 Seiten)
Ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen
30 min. abschließt. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail)
Kursgebühr: 135 Euro (beinhaltet 4 x Lehrmaterial als PDF-Dokument, 4 x Feedback zu den Übungen als E-Mail, 4 x 30min. weiterer Austausch per Videochat/Mail)
Voraussetzungen: Sie verfügen über einen Internetzugang, eine E-Mail-Adresse, eine Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. AcrobatReader) und ein Textverarbeitungsprogramm (MS Word/OpenOffice/Libre) sowie zum Versenden der Dateien wahlweise ein E-Mail-Programm (MS Outlook/Thunderbird/…) oder einen Web-Browser(Chrome/Firefox/…); sollte der Austausch per Videochat statt Telefon gewünscht sein, dann wird noch Skype als installierte Software benötigt.
Kursleitung: Thomas Opfermann, Redaktionsmitglied "SOMMERGRAS" der Deutschen Haiku-Gesellschaft (DHG), Studium der Kulturwissenschaften (Literaturgeschichte/Philosophie), Publikation von Haiku und Kurzgeschichten in diversen Anthologien.

Um mehr Informationen zu erhalten, melden Sie sich bitte bei Helena Golder unter 0871/92292-520 oder golder@vhs-landshut.de.



Kurs abgeschlossen
Kurs weiterempfehlen

Dozent(en)

leider kein Bild von Thomas Opfermann

Thomas Opfermann

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.