/ Kursdetails

2121021124 Rolle der Medien - Macht der Medien - Zukunft der Medien

Status Keine Internet-Anmeldungen mehr möglich, bitte rufen Sie uns an!
Kurszeit Mi., 24.11.2021, 19:00 - Mi., 24.11.2021, 20:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christian Winklmeier
Anmeldeschluss 12.11.2021

"Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt". (§5 (1) GG ). Das Grundgesetz beinhaltet die Pressefreiheit und beschreibt damit einen zentralen Pfeiler unserer freiheitlichen Demokratie.
Wie führen die deutschen öffentlich-rechtlichen und privaten Medienunternehmen diese Freiheit aus?
Haben die Medien tatsächlich die "vierte Macht im Staate" inne?
Welche Fehlentwicklungen sind zu erkennen, welche Anpassungen notwendig?
Wie kann die Zukunft der traditionellen Medien aussehen?
Welche Probleme verursachen Medien-Oligopole?
Es wird der Versuch unternommen, auf diese Fragen Antworten zu finden und darüber zu diskutieren.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs: stabile Internetverbindung, als Internet-Browser Google Chrome oder Microsoft Edge, funktionierender Lautsprecher, Mikrofon, optional: Kamera
Dieser Kurs wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt.
Bei Stattfinden des Kurses erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link zur Besprechung.
Die Teilnahme erfolgt für das kostenfreie Programm Microsoft Teams oder im Internet-Browser.



Bitte Kursinfo beachten
Kurs weiterempfehlen


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.