/ Kursdetails

2121021126 Ökonomie verstehen - eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge

Status Anmeldung möglich
Kurszeit Do., 13.01.2022, 17:00 - Do., 10.02.2022, 18:30 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Christian Winklmeier
Anmeldeschluss 10.01.2022

Das gesellschaftliche Zusammenleben wird seit jeher massiv durch die unterschiedliche Ausstattung der Individuen mit wirtschaftlichen Gütern und durch den Handel der wirtschaftlichen Güter zwischen den Individuen geprägt. Sowohl die Ausstattung als auch der Handel unterliegen Regeln, ohne die ein solches System nicht funktionieren kann. Über die Zeit hinweg wurden diese Regeln teilweise radikal verändert und an die aktuellen technologischen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungsstufen angepasst. Zu Beginn diskutieren wir die wesentlichen Kennzahlen, Annahmen und Einflussfaktoren eines zentralen makroökonomischen Modells. Im zweiten Teil der Veranstaltung besprechen wir den Außenhandel, die Geldpolitik der vergangenen Jahrzehnte und zukünftige Entwicklungen.

An diesen fünf Kurstagen befassen wir uns mit folgenden Inhalten:
-Der gesamtwirtschaftliche Kreislauf und die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
-Kurzfristige, mittelfristige und langfristige Zusammenhänge
-Exkurs: Geldpolitik
-aktuelle Trends, mögliche zukünftige Entwicklungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs: stabile Internetverbindung, als Internet-Browser Google Chrome oder Microsoft Edge, funktionierender Lautsprecher, Mikrofon, optional: Kamera
Dieser Kurs wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt.
Bei Stattfinden des Kurses erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link zur Besprechung.





Kursort

MS Teams - virtueller Kursraum




Termine

Datum
13.01.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Datum
20.01.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Datum
03.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Datum
10.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort