Vortrag: Die Bundeswehr zwischen Elitetruppe und Reformruine

von Josef Kraus und Oberst a. D. Richard Drexl zu ihrem neuen Buch

am Donnerstag, 25.07.2019, 19:30 Uhr bei Bücher Pustet

Eintritt: 5 € an der Abendkasse

Nicht einmal bedingt abwehrbereit

Die Bundeswehr pfeift aus dem letzten Loch, personell ist sie stark ausgedünnt, die Gerätschaften verkommen, die Motivation der Soldaten ist teilweise im Keller. Ausgehend vom desaströsen Status quo der Bundeswehr haben Spiegel-Bestsellerautor Josef Kraus und Oberst a. D. Richard Drexl soeben ein Buch geschrieben, über das sie am Donnerstag, 25. Juli, 19.00 Uhr, im Vortragsaal der VHS sprechen werden. Der Titel des Buches ist: "Nicht einmal bedingt abwehrbereit - Die Bundeswehr zwischen Elitetruppe und Reformruine". Darin werfen die Autoren einen Blick auf die gut sechzigjährige Geschichte der Bundeswehr und legen dar, wie sie seit der Wiedervereinigung unter Berufung auf eine "Friedensdividende" kaputtgespart wurde. Drexl und Kraus zeigen aber nicht nur, wie sich Funktion und Zustand unserer Armee seit ihrer Gründung gewandelt haben, sondern sie werfen auch einen Blick auf brennende Fragen der Zukunft: Welche Rolle nimmt die Bundeswehr ein zwischen den europäischen Armeen und der NATO? Welchen Rückhalt hat die Bundeswehr noch in unserer Gesellschaft? Welchen Einfluss auf die sicherheitspolitische Lage haben neue Machtfaktoren wie der Expansionskurs Chinas, das Auftreten Russlands und die Neuorientierung der USA? Und wie ist die Bundeswehr im Hinblick auf Cyber-Bedrohungen und den globalisierten Terrorismus des 21. Jahrhunderts aufgestellt?


nach oben
 

Volkshochschule Landshut

Ländgasse 41
84028 Landshut

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0871 92292-0
Fax: 0871 92292-900

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG