/ Kursdetails

2112046035 Nachqualifizierung für Praxisanleiter/in - Online

Status Keine Internet-Anmeldungen mehr möglich, bitte rufen Sie uns an!
Kurszeit Mo., 19.04.2021, 08:00 - Fr., 07.05.2021, 15:00 Uhr
Kursgebühr 699,00 €
Dauer 10 Tage
Kursleitung

In den Ausführungsbestimmungen zum Gesetz zur Reform der Pflegeberufe wurden die Anforderungen an die Praxisanleitung neu geregelt. So wurde der Umfang der Weiterbildung ab dem 01.01.2020 von 200 auf 300 Unterrichtseinheiten erhöht. Personen, die bis zum Stichtag 31.12.2019 eine berufspädagogische Zusatzqualifikation von mind. 200 Stunden abgeschlossen haben unterliegen gemäß § 4 Abs. 3 Satz 2 PflAPrV der Bestandsschutzregelung. Darüber hinaus können sich Personen den Bestandsschutz Ihrer Weiterbildungsmaßnahme Praxisanleitung sichern, wenn sie bis zum 31.12.2021, neben eine berufspädagogische Zusatzqualifikation im Umfang von mind. 120 Stunden, eine ergänzende berufspädagogische Maßnahme nachweisen können.
Praxisanleiter/innen stehen im Berufsalltag vor vielfältigen Herausforderungen. Sie sind das Bindeglied zwischen Theorie und Praxis. Um eine qualitativ hochwertige Anleitung von Auszubildenden und neuen Mitarbeitern sicherzustellen, ist es von großer Bedeutung, das Praxisanleiter/innen über die aktuellsten methodischen, didaktischen Techniken sowie über aktuellstes Fachwissen verfügen. Diese Nachqualifizierungsmaßnahme soll die Kompetenzen bei den Anleitenden stärken!

Inhalte:
- Anleiten als Prozess (Didaktik, Pädagogik, Methoden, Medien und Instrumente, Gesprächsführung und praktische Anleitungsübungen),
- Das Rollenverständnis als Praxisanleiter/in
- Beurteilen und Bewerten
- Berufspolitik am Puls der Zeit

Änderungen vorbehalten!

Zugangsvoraussetzungen:
Absolvent/innen der Weiterbildung Praxisanleitung in der Alten- und Krankenpflege, die eine berufspädagogische Zusatzqualifikation im Umfang von mind. 120 Stunden erworben haben und sich bis zum 31.12.2021 nachqualifizieren wollen, um der Bestandsschutzregelung zu unterliegen (vgl. § 4 Abs. 3 Satz 2 PflAPrV).

Für die Anmeldung werden benötigt:
-Tabellarischer Lebenslauf
-Abschlusszeugnis und Urkunde der Berufsausbildung
-Nachweis der Stunden aus ehemaligen Weiterbildung zur Praxisanleitung
-Anmeldeformular

Die Bestätigung der Aufnahme kann erst nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen erfolgen.

Zur erfolgreichen Teilnahme sind grundlegende Computerkenntnisse, ein Laptop/PC (inkl. Kamera/Mikrofon) sowie eine stabile Internetverbindung erforderlich.
Dieser Kurs findet mit der Lernplattform vhs.cloud statt. Die Zugangsdaten zum virtuellen Kursraum erhalten Sie kurz vor Kursstart per Mail.



Anmeldung telefonisch bei Frau Haas unter 0871/922 92 - 710.
Kurs weiterempfehlen

Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kursort

vhs.cloud - virtueller Kursraum




Termine

Datum
19.04.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
20.04.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
21.04.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
22.04.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
23.04.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
03.05.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
04.05.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
05.05.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
06.05.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Datum
07.05.2021
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort