/ Kursdetails

2021011515 Spaziergang durch das Bayer. Nationalmuseum, München (Tagesfahrt mit dem Bus) Kleingruppe mit max. 16 Teilnehmern

Status Plätze frei
Kurszeit Sa., 05.12.2020, 08:30 - Sa., 05.12.2020, 14:30 Uhr
Kursgebühr 40,00 € inkl. Bus/Eintritt/Führung
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bernhard Kühlewein
Anmeldeschluss 30.11.2020

Gebühr: 39,00 € inkl. Bus / Eintritt / Führung / Reiseleitung / Organisation
Anmeldeschluss: Montag, 30.11.2020

Dieser Spaziergang führt durch ein großes, umfassendes Museum von internationalem Rang, das 1853 gegründet wurde. Wir sehen Meisterwerke von der Spätantike (um 400 n. Chr.) bis ins 19. Jahrhundert: Skulpturen, Malerei, Innenräume, Mobiliar, Glasfenster, Rüstungen, Porzellan, Prunkkostüme, Wandteppiche und die Krippenausstellung.
Als besondere Prunkstücke gelten die Stadtmodelle von Jakob Sandtner von Landshut, München, Straubing, Ingolstadt und Burghausen. Auch das Landshuter Zimmer aus dem Moser Bräu wird gezeigt.
Die Moderne Abteilung des Museums wird von Herrn Kühlewein nicht besucht!
Ca. 30 Minuten vor Ende der Führung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Museumsladen das reiche Angebot der traditionellen kulturvollen Weihnachtsartikel zu betrachten und gegebenenfalls einzukaufen.

Als Busunternehmen werden für unsere Fahrten werden planmäßig die Firmen Mühlhofer (Gerzen) und Unger (Buch a. Erlbach) eingesetzt (Änderungen sind vorbehalten!).




Kursort

Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof

Bahnhofplatz
84034 Landshut

Termine

Datum
05.12.2020
Uhrzeit
08:30 - 14:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Hauptbahnhof Landshut / Busbahnhof